Polyester-Rundschlinge EN 1492-2, WLL 2 to

Polyester-Rundschlinge EN 1492-2, WLL 2 to
Polyester-Rundschlinge EN 1492-2, WLL 2 to
Polyester-Rundschlinge EN 1492-2, WLL 2 to
     

Polyester-Rundschlinge EN 1492-2, WLL 2 to

Nutzlänge:

Stückzahl

Nicht angemeldete Kunden sehen Listenpreise ohne Kundenrabatt.

ab  4,22 €

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Bitte beachten Sie unseren Mindestbestellwert von 50,00 Euro.

Bezahlmöglichkeiten

  • 600GS02000
PES-Rundschlinge EN 1492-2, WLL 2 to, grün. Die Tragkraft der Rundschlinge... mehr
Produktinformationen "Polyester-Rundschlinge EN 1492-2, WLL 2 to"

PES-Rundschlinge EN 1492-2, WLL 2 to, grün. Die Tragkraft der Rundschlinge beläuft sich auf 2,00 to. Die Farbe ist grün und hergestellt aus Polyester (PES).Die Rundschlinge aus Polyester ist nach EN 1492-2 gefertigt und farbcodiert mit aufgedruckter Tragfähigkeitsangabe. Bruchkraft entspricht 7 mal Tragfähigkeit einfach. Unsere Rundschlingen bestehen aus einem endlosen Fadengelege aus hochfesten Polyesterfasern.

  • Unsere Rundschlingen werden standardmäßig mit Sicherheitsfaktor 7: 1 produziert.
  • Durch spezielle Web- und vielfältige Ausrüstungsverfahren werden besonders hohe Abrieb- und Standfestigkeiten der Rundschlingen erreicht.
  • Alle PES-Schläuche weisen standardmäßig eine hohe UV-Stabilität und eine serienmäßige Polyurethanbeschichtung auf.
  • Die Tragfähigkeit (WLL) und die Kennstreifen sind entweder auf dem Schutzschlauch unverlierbar eingewebt oder aufgedruckt.
  • Die Dehnung der Rundschlinge unter Volllast beträgt deutlich unter 7 %. Es werden ausschließlich nach strengen Qualitätskriterien gefertigte PES- Hochfest- Fasern verarbeitet.

Zur Vermeidung von Schäden, die Anschlagmittel sofort unbrauchbar machen können, dürfen Rundschlingen nicht geknotet werden oder um scharfe Kanten der Last gelegt werden, da die Rundschlingen durch Schnittstellen beschädigt werden können. Beim Heben der Last darf der Öffnungswinkel der Endschlaufen an den Verbindungsstellen 20° nicht übersteigen. Beim Einsatz mehrerer Rundschlingen unter Traversen müssen diese annähernd lotrecht hängen, damit keine einseitige Belastung auftritt. Lasten dürfen nicht auf den Rundschlingen stehen, da dadurch die Gefahr der Beschädigung besteht.

Weiterführende Links zu "Polyester-Rundschlinge EN 1492-2, WLL 2 to"